Streettennis 2017

Streettennis Tour 2017 

Die Straßentennis Tour 2017 des NTV machte im Frühsommer 2017 ihren ersten Halt bei uns in Aurich.

160 Grundschüler der GS Upstalsboom und 100 Fünftklässler der IGS Aurich-West machten den Schulhof der GS Upstalsboom in Haxtum zu einem Centercourt.

Zusammen mit dem NTV, der GS Upstalsboom sowie dem Förderverein der Schule konnten wir dieses Event organisieren. Als erste von zehn Stationen durften wir Anfang Juni den Anfang machen und bekamen leider großes Pech mit dem Wetter. Nach einem tollen Frühling meinte es der Himmel nicht gut mit den fast 300 anwesenden Teilnehmern und Helfern, doch an eine Absage war nicht zu denken. (Die Ostfriesischen Nachrichten berichteten am 08.Juni 2017)

Während das Turnier im Kleinfeld und auf sogenannten Low-T-Ball Anlagen je Schulklasse im K.O. System durch den NTV organisiert wurde und die Lehrer als Schiedsrichter fungierten, konnten wir als Verein ein Rahmenprogramm für die ausgeschiedenen Kinder auf die Beine stellen.

Nach etwa einer Stunde begann es zu regnen. Zum Glück konnten wir die erste Pause mit einem gesunden Frühstück des Fördervereins verbinden.  Leider viel vor allem unser Programm danach dem Regen zum Opfer.

Doch die Kinder ließen sich nicht von dem Regen irritieren und spielten Ihre Matches mit tollen Ballwechseln zu Ende. Erst die Finalspiele mussten wir in die Aula der Grundschule verlegen. Zwischendurch konnten die Kinder mit einer Polonaise, kleinen Spielchen und lauter Musik bei Laune gehalten werden. Zum Abschluss des Turniers konnten wir bei der Siegerehrung die siegreichen Mädchen und Jungs unter großem Applaus ehren und mit Gutscheinen zu einem Schnuppertraining einladen.

Ein großer Dank gilt dabei dem NTV, dem Förderverein der Grundschule sowie natürlich allen Helferinnen, Helfern und Eltern, die uns unterstützt haben. Wir arbeiten an weiteren Aktionen und bitten alle Eltern und Mitglieder um Unterstützung.