Damen40

Damen 40 – Winter 2017/2018

An der Theke bei Roberta wurde an einem Trainingsabend die Idee geboren, eine Spielgemeinschaft zu gründen und in der Wintersaison zu spielen, gesagt – getan: neun Damen aus drei Auricher Vereinen sind in der Wintersaison 2017/2018 in der Bezirksliga unter dem TC Aurich-West gemeldet worden. Die Damen 40 mit Eltje Sander, Marion Janssen, Ida Harms, Daniela Voss, Olivia Prause-Böhne und Christina Joost (TCAW), Silke Schmeding (ATC), Nicole Kim-Schöne und Anett Zehm (TUS Aurich-Ost) haben somit die Herausforderung angenommen.

Das erste Heimspiel gegen den Delmenhorster TC wurde gleich mit 5:1 gewonnen. In Bad Zwischenahn konnte sogar ein 6:0 eingespielt werden. Das angesetzte Heimspiel gegen den MTV Jever wurde ebenfalls mit 6:0 gewertet, da die Gegnerinnen nicht erschienen waren. Sehr schade, denn die Spielerinnen der Spielgemeinschaft waren top motiviert, ein wunderbares Essen war vorbereitet und auch die Unterstützer aus dem Verein waren zahlreich zum Anfeuern gekommen. Dafür allen noch einmal ein herzliches Dankeschön! Auch das letzte Auswärtsspiel beim Oldenburger TeV II konnte mit 4:2 gewonnen werden.

Mit vier Siegen war der Mannschaft damit der Aufstieg nicht mehr streitig zu machen und an der Theke bei Roberta konnte bereits vor Ende der Saison auf den Erfolg und den Teamgeist angestoßen werden.

Die Stimmung in der Mannschaft war super und vielleicht gibt es eine gemeinsame Saison im Winter 2018/2019!